(Vereins-)Schach in Zeiten von Corona

Veröffentlicht von Uli Thiemonds am 14.07.2020

Leider macht die Corona-Pandemie auch weiterhin viele sportliche Aktivitäten unmöglich. Im Schach hat dies zur Konsequenz, dass versucht wird, möglichst viele Angebote ins Internet zu verlagern. Diesem Trend kann und will sich natürlich auch die SG Porz nicht verschliessen.
Aktuell gibt es drei größere Internet-Aktivitäten unseres Vereins:

  • die Teilnahme mit drei Mannschaften an der Deutschen Schach-Online-Liga (DSOL) des Deutschen Schachbunds
  • die Teilnahme eines Teams an der sogenannten Quarantäne-Liga
  • das Angebot eines Online-Jugendtrainings in sechs verschiedenen Gruppen mit anschließendem internen Jugend-Turnier

Die Links führen direkt zu den entsprechenden Unterseiten (welche sich im Moment noch im Aufbau befinden). Es werden aber auch noch detailliertere Informationen zu allen drei Bereichen folgen.

Zuletzt geändert am: 14.07.2020 um 17:23

Zurück zur Übersicht

Zurück