U10- und U12w-Einzelmeisterschaften der SJM

Veröffentlicht von Uli Thiemonds am 15.03.2014

Am Sonntag den 23.02.2014 fanden in Herzogenrath bei Aachen die Einzelmeisterschaften der Schachjugend Mittelrhein (SJM) für die Altersklassen U10, U10w und U12w statt. Insgesamt spielten dort sieben Kinder aus unserem Verein mit.
Nebenstehend ein Bild unserer Teilnehmer zusammen mit den beiden Jugend-Trainern Richard und Kathrin Sewald (im Hintergrund).

Da sich insgesamt 11 Mädchen angemeldet hatten, trugen diese gemäß der Turnierordnung der SJM ein eigenes Turnier aus. Unsere einzige Teilnehmerin Dilara Ay scheiterte als Dritte der Altersklasse U12w nur knapp an der Qualifikation für die entsprechende Meisterschaft der Schachjugend NRW (SJNRW). Sie kann nun entweder noch auf einen Nachrückerplatz hoffen oder aber alternativ bei der U14w-Einzelmeisterschaft der SJM mitspielen, für die sie sich bereits zuvor qualifiziert hatte. Die detaillierten Ergebnisse kann man auf der entsprechenden Seite der SJM anschauen.

Bei den Jungen gab es nicht weniger als 46 Anmeldungen, was wohl einen Teilnehmer-Rekord bedeuten dürfte. Hier wurden fünf Qualifikationsplätze zur U10-Einzelmeisterschaft der SJNRW ausgespielt. Nach neun spannenden Runden konnte sich Andy Nanu den Titel des Vizemeisters und damit einen der begehrten Qualifikationsplätze sichern. Damit wird er nun in der Woche nach Ostern an der NRW-Meisterschaft im niederrheinischen Kranenburg teilnehmen. Alle Ergebnisse und Platzierungen unserer sechs Teilnehmer finden sich in der Übersicht auf den Seiten der SJM. 

Im Rahmen dieser Meisterschaften fand auch die Siegerehrung der U12- und der U14-Mannschaftsmeisterschaften statt, welche am ersten Februar-Wochenende stattgefunden hatten und die beide von einer Porzer Mannschaft gewonnen worden waren. Passenderweise waren mit Richard und Kathrin Sewald jeweils ein(e) Spieler(in) aus diesen beiden Mannschaften als U10-Trainer anwesend und konnten die Sieger-Pokale in Empfang nehmen.

Ein paar Bilder von dieser Einzelmeisterschaft und der erwähnten Siegerehrung der Mannschaftsmeisterschaften haben wir in einer Galerie zusammengestellt.

Zuletzt geändert am: 16.03.2014 um 00:40

Zurück