Erfolgreiches Wochenende für die SG Porz

Veröffentlicht von Uli Thiemonds am 24.06.2014

Das vergangene lange Wochenende (19.-22.06.) verlief gleich für mehrere Spieler und Mannschaften der SG Porz überaus erfolgreich. Sowohl die U12- als auch die U14-Mannschaft konnten sich für die Deutschen Vereins-Mannschaftsmeisterschaften qualifizieren, wobei die U12 den NRW-Titel gewann. Die U20-Mannschaft gewann die Blitz-Mannschaftsmeisterschaft der Schachjugend NRW gegen starke Konkurrenz. Samuel Fieberg gewann beim 17. Rhein-Main-Open die DWZ-Kategorie bis 2050. Und schließlich erreichten beim Finale der Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft ("Ramada Cup") drei Porzer Teilnehmer vordere Platzierungen: Philipp Kossack wurde 5. in der C-Gruppe, Tobias Niesel erreichte Platz 4 in der D-Gruppe und Christian Rahmen gewann ebendiese Gruppe sogar und darf sich nun 'Deutscher Amateurmeister' nennen.

Wir gratulieren allen zu diesen Erfolgen! Ausführlichere Berichte zu allen Turnieren (teilweise mit Bildern) werden in den nächsten Wochen folgen.

Zuletzt geändert am: 27.07.2014 um 01:11

Zurück