Einstellung des Spielbetriebs

Veröffentlicht von Uli Thiemonds am 16.03.2020

Die NRW-Landesregierung hat am gestrigen Sonntag eine weitergehende Anordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie erlassen (die man z.B. hier im Wortlaut nachlesen kann). Darin heißt es unter anderem:
"... Ebenso ab Dienstag sind Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich nicht mehr gestattet. ..."

Aus diesem Grunde schließen wir unser Vereinslokal wie in der Anordnung vorgegeben ab sofort bis einschließlich dem 19.04.2020. Dies betrifft sowohl alle Mannschaftskämpfe als auch alle sonstigen Vereinsaktivitäten (Vereinsmeisterschaft, Monats-Blitzturniere, aber auch den ganz normalen Vereinsabend). Ob und wie es danach weitergehen wird, bleibt abzuwarten. Wir werden dies jedenfalls hier veröffentlichen, sobald es neue Entscheidungen der Behörden geben wird.

Die Mannschaftskämpfe waren bereits im Vorfeld durch die verschiedenen Ebenen (sowohl im Herren- als auch Jugend-Bereich) abgesagt worden. Sobald diese Ebenen aufgrund neuer behördlicher Anordnungen ihren Spielbetrieb wieder aufnehmen werden, werden wir auch dies hier veröffentlichen.

Zuletzt geändert am: 16.03.2020 um 22:01

Zurück