Xianliang Xu wird Deutscher Junioren-Meister!

Veröffentlicht von Uli Thiemonds am 06.06.2016

Bei den in der Pfingstwoche ausgetragenen Deutschen Jugend-Meisterschaften konnte Xianliang Xu (links sein offizielles DJEM-Photo) die parallel ausgetragene Deutsche Junioren-Meisterschaft U25 gewinnen. Aber auch die Platzierungen der übrigen Porzer Teilnehmer können sich sehen lassen. Insbesondere der sechste Platz von Alexander Suvorov in der Altersklasse U14 ist erwähnenswert, da dieser die Qualifikation für die Welt- bzw. Europa-Meisterschaft bedeutet.

Von der SG Porz nahmen in diesem Jahr neun Kinder und Jugendliche an den Jugend-Meisterschaften teil - und damit gerade einmal einer weniger als beim Vereins-Rekord im Vorjahr. Damit dürfte die SG Porz nach dem Hamburger SK wohl erneut die zweitgrößte Vereinsgruppe gestellt haben. Im einzelnen spielten folgende Porzer mit:

Darüber hinaus nahmen auch noch fünf Porzer Spieler an der parallel ausgetragenen Offenen Deutschen Juniorenmeisterschaft teil, welche in zwei Gruppen für Spieler unter 25 Jahren ausgetragen wurde:

Und schließlich hatten wir auch noch eine Starterin im Kika-Turnier ("Kinder können es auch!"):

Die Altersklassen sind mit den jeweiligen Übersichtsseiten im Ergebnisdienst der Deutschen Schachjugend verlinkt. Die Links unter den Spielernamen verweisen direkt auf die Karteikarte des jeweiligen Spielers.

Wir gratulieren noch einmal ganz herzlich zu den erreichten Erfolgen, wobei auch bereits die Qualifikation zu dieser Meisterschaft einen großen Erfolg darstellt!

Zuletzt geändert am: 06.06.2016 um 20:49

Zurück