Weiterhin weiße Weste

Veröffentlicht von Uli Thiemonds am 15.03.2014

Eine inzwischen schon fast ungewohnte Situation: Am Sonntag den 23.02. hatte einzig unsere erste Herren-Mannschaft ein Spiel. Nun ja, abgesehen von dem verlegten Spiel der zweiten U20-Mannschaft, über das bereits an anderer Stelle berichtet wurde.

Unsere erste Mannschaft reiste im Rahmen der siebten Runde der 2. Bundesliga West zur SG Bochum 31. Sorgen bereitete dem Mannschaftsführer bei diesem Kampf eigentlich nur die Tatsache, dass zwei Spieler erst deutlich nach Spielbeginn eintrafen. Sie hatten "Marktstraße" anstelle des korrekten "Markstraße" in das Navigationsgerät eingegeben; ein übrigens schon des öfteren aufgetretener Fauxpas bei Auswärtsspielen in Bochum ...
Nachdem alle Spieler anwesend waren, lief es dann aber relativ rund. Am Ende gaben unsere Spieler gerade einmal drei Remis ab. Durch diesen 6,5:1,5-Erfolg änderte sich nichts an der Tabellensituation: Unsere erste Mannschaft bleibt weiterhin ohne Verlustpunkt Tabellenführer, aber beide Verfolger (Hansa Dortmund und Aufwärts Aachen) konnten Siege in gleicher Höhe landen.

Zuletzt geändert am: 16.03.2014 um 00:34

Zurück