Vierte Mannschaft wird Vizemeister in der Verbandsliga

Veröffentlicht von Uli Thiemonds am 21.04.2015

Bereits einen Spieltag vor Saisonende steht fest, dass unsere vierte Mannschaft diese Saison als Vizemeister der Verbandsliga Mitte beenden wird. Fünf Punkte Rückstand auf den souveränen Aufsteiger aus Langenfeld und drei Punkte Vorsprung auf den Drittplatzierten bedeuten, dass sich in der letzten Runde nichts mehr am aktuellen Tabellenplatz ändern wird.

Am vorletzten Sonntag (12.04.) empfing unsere vierte Mannschaft in der zehnten Runde der Verbandsliga Mitte das Team aus Hitdorf. Die Gäste benötigten unbedingt einen Sieg, um noch eine Chance auf den Klassenerhalt zu haben. Doch nachdem es lange Zeit nach einem sehr knappen Ausgang aussah, konnte unser Team am Ende so etwas wie einen Arbeitssieg erzielen, der für die Hitdorfer den Abstieg in den Bezirk bedeutete.

Da unsere Mannschaft als Aufsteiger in die Saison gestartet war, ist die nun erreichte Vizemeisterschaft eine große Überraschung. War die Erstrunden-Niederlage gegen die jetzt als Aufsteiger feststehenden Langenfelder noch äußerst unglücklich, so muss man zugeben, dass auf die ganze Saison gesehen Langenfeld dann doch die bessere, weil konstantere Mannschaft war. Dennoch ein Riesen-Erfolg für unsere Vierte, zu dem wir ausdrücklich gratulieren!

Zuletzt geändert am: 21.04.2015 um 21:37

Zurück