U12-Mannschaft folgt der U14

Veröffentlicht von Uli Thiemonds am 09.03.2016

Nur einen Tag nach den U14ern (also am 21. Februar) fand auch für die U12er die Mannschaftmeisterschaft auf Mittelrhein-Ebene statt. Erfreulicherweise war hier das Teilnehmerfeld mit 13 Teams (davon drei aus Porz) deutlich größer als am Vortag.
Auch in dieser Klasse konnte unsere erste Mannschaft ihrer Favoritenrolle absolut gerecht werden. Mit sieben Siegen aus sieben Runden verteidigte sie zum wiederholten Male den Mittelrhein-Titel. Die zweite Mannschaft erreichte einen beachtlichen sechsten Platz. Die dritte Mannschaft (übrigens eine reine Mädchen-Mannschaft) musste mit dem Handicap klarkommen, nur zu dritt spielen zu können. Dennoch gelang es ihr, die 'rote Laterne' an eine andere Mannschaft abzugeben und am Ende Zwölfter zu werden.

Die Endtabelle und die detaillierten Ergebnisse dieser Meisterschaft kann man auf den Seiten der Schachjugend Mittelrhein nachlesen.
Hier die direkten Links zu den Einzelergebnissen unserer drei Mannschaften:

Genau wie die U14 ist die U12 damit für die entsprechende Meisterschaft auf NRW-Ebene qualifiziert. Diese wird am 23. April 2016 in Bochum ausgetragen.

Zuletzt geändert am: 09.03.2016 um 23:04

Zurück