Große Erfolge bei den Jugend-Mannschaften

Veröffentlicht von Uli Thiemonds am 21.06.2017

Am vergangenen langen Wochenende (15. bis 18.06.) wurden die Endrunden der Mannschaftsmeisterschaften der Schachjugend NRW in den Altersklassen U12, U14 und U14w ausgetragen. Die SG Porz konnte sich dabei in allen drei Altersklassen für die jeweiligen Deutschen Meisterschaften qualifizieren. Während in der U12 und der U14 am Ende jeweils der NRW-Meistertitel zu Buche stand, erreichte die Mädchen-Mannschaft einen überraschenden vierten Platz. Überraschend vor allem deswegen, weil unsere Spielerinnen fast ausschließlich den Altersklassen U10w und U12w angehörten, eigentlich also 'zu jung' für diese Meisterschaft waren.
Ein ausführlicher Bericht (inklusive Bilder) folgt in den nächsten Wochen. Wer so lange nicht warten möchte, kann zumindest die detaillierten Abschlussstabellen auf den Seiten der Schachjugend NRW finden.

Zuletzt geändert am: 21.06.2017 um 18:53

Zurück