Erste Saisonniederlage für die zehnte Mannschaft

Veröffentlicht von Uli Thiemonds am 25.11.2014

Eine ganz besondere Premiere gab es in dieser Saison im Bereich der Herren-Mannschaften: Zum ersten Mal seit Bestehen unseres Vereins geht heuer eine zehnte(!) Mannschaft an den Start. Auslöser für diese Entwicklung waren zum einen diverse Neuzugänge zu Beginn der Saison; und zum anderen viele spielstarke Jugendliche, die neben den Partien in ihren Jugendmannschaften noch weitere Spiele machen wollen. Der Saison-Auftakt verlief mit zwei Siegen in den ersten beiden Runden perfekt, aber am vergangenen Sonntag ging die Fahrt zu einem schweren Spiel beim Co-Tabellenführer.

In der dritten Runde der Kölner 2. Kreisklasse Ost trat unsere zehnte Mannschaft in der Kölner Innenstadt bei der dritten Mannschaft des Satranc Club 2000 an. Beide Teams hatten jeweils ihre Auftaktrunden gewonnen und standen damit an der Tabellenspitze. Leider entwickelte sich der Kampf aus Porzer Sicht von Anfang an nicht gut und letztlich wurde es eine deutliche 1:5-Niederlage für unsere Mannschaft. Ein Blick auf die Tabelle macht aber deutlich, dass das nächste Spiel gegen den (Tabellen-)Nachbarn aus Niederkassel vermutlich eine Vorentscheidung darüber bringen könnte, wer den souveränen Tabellenführer beim Aufstieg in die 1. Kreisklasse wird begleiten können. Denn wie unsere Mannschaft haben auch die Niederkasseler bislang (bei allerdings einem Spiel weniger) nur gegen ebendiesen Tabellenführer verloren.

Zuletzt geändert am: 25.11.2014 um 20:58

Zurück