Einladungsturnier mit zwei Porzer Teilnehmern

Veröffentlicht von Uli Thiemonds am 27.06.2015

Seit 2008 findet im Rahmen des Dortmunder Sparkassen Chess-Meetings das Helmut-Kohls-Turnier statt. Bei diesem vollrundig ausgetragenen Turnier steht die Förderung jugendlicher Spieler aus der Region im Vordergrund. Erfreulicherweise wurden in diesem Jahr gleich zwei Porzer Spieler aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen in der jüngeren Vergangenheit vom Veranstalter eingeladen, nämlich David Ramien und Xianliang Xu. Turnierbeginn war am gestrigen Samstag (27.06.), Turnierende ist am nächsten Sonntag (05.07.). Gespielt wird eine Runde pro Tag und Rundenbeginn ist jeweils um 11 Uhr.

Die Partien werden zwar nicht live übertragen, aber wer einen Besuch beim Großmeister-Turnier oder beim parallel stattfindenden Open plant, hat natürlich auch die Gelegenheit, einmal beim Helmut-Kohls-Turnier vorbeizuschauen. Über die Homepage des Helmut-Kohls-Turniers gelangt man zu den Porträts unserer beiden Teilnehmer ( David Ramien und Xianliang Xu) und man findet dort auch die bisherigen Ergebnisse und Partien.

Wir wünschen unseren beiden Teilnehmern bei diesem Einladungsturnier, aber auch unseren Teilnehmern im Open viel Erfolg!

Zuletzt geändert am: 16.07.2015 um 22:14

Zurück