Aufstiegs-Festival für die SG Porz

Veröffentlicht von Uli Thiemonds am 27.04.2015

Am gestrigen Sonntag konnten gleich drei Mannschaften ihren Aufstieg bejubeln. Die fünfte und die siebte Mannschaft erreichten ihren Aufstieg in die Bezirksliga aus eigener Kraft. Die neunte Mannschaft profitierte von einem überraschenden Ergebnis einer Parallel-Begegnung und steigt nun in die Bezirksklasse auf. Darüber hinaus verschaffte sich die sechste Mannschaft eine sehr gute Ausgangsposition für die letzte Runde; auch für sie ist ein Aufstieg aus eigener Kraft möglich. Einzig die Aufstiegs-Hoffnungen der achten Mannschaft erhielten (trotz eines eigenen Siegs) aufgrund des Ergebnisses einer Parallel-Begegnung einen erheblichen Dämpfer. Schließlich konnte die zweite Mannschaft durch ein Unentschieden sozusagen auf der Zielgeraden noch den Klassenerhalt schaffen. Detailliertere Berichte folgen in den nächsten Tagen.

Zuletzt geändert am: 27.04.2015 um 17:40

Zurück